Kostenvergleich Eigenreinigung/Fremdfirma                           

Wenn Sie die Kosten der Eigenreinigung mit einer Fremdreinigung vergleichen wollen, sollten Sie nachstehende Punkte berücksichtigen.
Bei einem Angebot der Fremdfirma sollten Sie die in der Stundensatzkalkulation enthaltenen Kosten auf Plausibilität prüfen.

Lohn- und Lohnnebenkosten (z.B. Urlaub, Krankheit, Sozialversicherung usw.)

Reinigungsgerätekosten

Reinigungsmaterialkosten

Planung, Organisation, Kontrolle und Aufsicht

Kosten der Personalverwaltung und des Einkaufs

Rücklage für Wiederbeschaffung von Reinigungsgeräten

Bereitstellung bzw. Beschaffung von Ersatz- und Zusatzkräften in Urlaubszeiten und bei besonderen Einsätzen

 Gerne sind wir Ihnen bei einem exakten Vergleich behilflich!